Wikia

Naruto Wiki

Akatsuki

45Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Akatsuki rerender by pokefreak.jpg

Die Mitglieder Akatsukis sind gefahndete Verbrecher, Nuke-Ninja, wobei die meisten über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügen. Sie sind weltweit als S-Rang-Verbrecher klassifiziert und verfügen teilweise schon vor ihrem Beitritt über einen schlechten Ruf. Akatsuki ist eine multikulturelle Organisation, da sich der Herkunftsort bei den meisten Mitgliedern unterscheidet.


Aussehen Bearbeiten

KleidungBearbeiten

Das Erkennungsmerkmal der Mitglieder von Akatsuki ist in erster Linie die einheitliche Kleidung: Zum einen ein langer, schwarzer Mantel, welcher mit roten Wolken bestickt ist und eine rote Innenseite besitzt, und dem ein kinn-nasenhoher Kragen empor steht. Manchmal tragen die Mitglieder einen kegelförmigen Hut, an dem zwei Glöckchen befestigt sind. Dieser erinnert an die Strohhüte der Feldarbeiter in Japan. Diese Mäntel ändern sich im Laufe der Geschichte.

Die meisten Mitglieder tragen außerdem das Stirnband ihres Heimatorts. Als symbolisches Zeichen ihrer Abtrünnigkeit durchstreichen sie allerdings das Symbol auf Ihrem Stirnband. Ferner drückt diese Tat aus, dass sich der Ninja der Loyalität zu seinem Heimatsort entsagt. Nicht alle Mitglieder tragen aber ein sichtbares Stirnband. Weiteres Merkmal ist u.a. Nagellack in verschiedenen Farben auf Finger- und Zehennägeln.

RingeBearbeiten

Jedes Mitglied von Akatsuki trägt einen einzelnen, einzigartigen Ring und kein Mitglied trägt diesen auf dem gleichen Finger wie ein anderes Mitglied. Insgesamt gibt es zehn Ringe und jeder hat eine spezielle Bedeutung. Jeder Ring hat als Symbol den ersten Kanji seines Namens. Ein Ring*Rechter Daumen: 零 rei, "Null"; Besitzer: Pain

  • Rechter Zeigefinger: 青龍 Seiryū, "der azurblaue Drache"; Besitzer: Deidara
  • Rechter Mittelfinger: 白虎 Byakko, "der weiße Tiger"; Besitzer: Konan
  • Rechter Ringfinger: 朱雀 Suzaku, "der zinnoberrote Vogel"; Besitzer: Itachi
  • Rechter kleiner Finger: 玄武 Genbu, "die schwarze Schildkröte"; Besitzer: Zetsu
  • Linker kleiner Finger: 空陳 Kūchin, "der Äther"; Besitzer: Orochimaru
  • Linker Ringfinger: 南斗 Nanju, "der südliche Stern"; Besitzer: Kisame Hoshigaki
  • Linker Mittelfinger: 北斗 Hokuto, "der nördliche Stern"; Besitzer: Kakuzu
  • Linker Zeigefinger: 三台 santai, "drei Ebenen"; Besitzer: Hidan
  • Linker Daumen: 玉女 Gyokunyo, "die Jungfrau" oder "Ball"; Besitzer: Madara Uchiha

Jedes Akatsuki-Mitglied trägt den Ring an dem Finger, auf dem es seine Position beim Fūinjutsu: Genryū Kyū Fūjin einnimmt. Pain steht also auf den rechten Daumen der Staue, Itachi auf den rechten Ringfinger, etc.

Ob die Ringe einen praktischen Nutzen haben, ist nicht bekannt. Vermutlich ist es aber nicht der Fall, da beispielsweise Orochimaru seinen Ring bei seinem Austritt aus Akatsuki mitgenommen hat und ihn bis heute in seinem Versteck aufbewahrt. Die Ringe werden demnach scheinbar auch nicht ersetzt.


Gruppierung Bearbeiten

Die Mitglieder von Akatsuki sind immer in Zweierteams unterwegs. Dabei gleichen sich ihre Fähigkeiten oft ab, um eine möglichst hohe Kampfkraft darbieten zu können. Beispiel dafür sind Hidan und Kakuzu, wobei Hidan unsterblich ist und Kakuzu einen Hang dazu hat, seine Partner umzubringen. Ebenso ist Kakuzu in der Lage, verlorene Körperteile wieder anzunähen, womit er ebenfalls eine gute Unterstützung für Hidan bildet.

Im Gegensatz zu den meisten Mitgliedern tötet er seine Gegner nicht nur, sondern bringt sie in ein Leichen-Pfandhaus.

Die Teams durchstreifen die Regionen und suchen nach den Bijū bzw. ihren Jinchūriki. Dabei herrscht in den wenigsten Fällen Teamarbeit, in manchen Fällen sogar Rivalität oder eine Hierarchie. Das einzige Akatsuki-Mitglied, dem kein Partner zugeteilt ist, ist Zetsu. Da dieser ein Spion ist, also nicht den Auftrag hat, die Bijū anzuschaffen und zwei charakterlich unterschiedliche Körperhälften hat, erscheint diese Tatsache auch logisch.

AkatsukiCloud.gif

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki